Klassische Massage

Die klassische Massage dient vor allem zur Vorbeugung und Behandlung von Verspannungen der Muskulatur und zur Entspannung. 
Durch spezielle Grifftechniken (Streichen, Kneten, Walken, Friktionieren, ...) 
wird der Körper belebt, seine Selbstheilungskräfte aktiviert, sowie Entspannung herbeigeführt. Durchblutung, Sauerstoff- bzw. Nährstoffversorgung werden gesteigert.
Hauptanwendungsgebiete: Rückenschmerzen, Migräne, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, ... 


Fußreflexzonenmassage nach
Hanne Marquardt
 

Bei der Fußreflexzonenmassage wird der Fuß in verschiedene Zonen eingeteilt, die jeweils mit einem bestimmten Organ bzw. Körperteil in Verbindung stehen. Es kommt zu einer wechselseitigen Wirkung. Sie dient der Anregung und Verbesserung der Nerven- und Organsysteme und aktiviert die Selbstregulation aller Körperfunktionen.
Hauptanwendungsgebiete: Muskelverspannungen, Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen, ...

Akupunktmassage nach Penzel 

Bei der Akupunktmassage werden Meridiane, darunter versteht man Bahnen, welche die Lebensenergie durch den Körper transportieren, mittels Massagestäbchen und weichen Handstrichen behandelt. Die Behandlung erfolgt über die Yin- und Yang- Meridiane, dadurch wird das Gleichgewicht im menschlichen Energiehaushalt wieder hergestellt und Blockaden im Energieleitsystem werden gelöst.
„Krankheit ist eine Störung des Energieflusses“, davon war Willy Penzel überzeugt. 

Kombinationsmassagen

Teilmassage mit

   -  Fußreflexzonenmassage
   -  Schröpfkopfmassage

Gemeinsam entscheiden wir, welche Therapie für Sie am besten geeignet ist.



Bitte bedenken Sie: 

Als Masseurin ersetze ich keinen Arzt und darf keine Diagnosen stellen. Wenden Sie sich bitte bei bestehenden Beschwerden immer zuerst an den Arzt Ihres Vertrauens! 
Keine Behandlung ersetzt den Besuch beim Arzt.